Jessyca Flemming
Harfenistin

Start | Bio | Termine | Solo | Kammermusik | Hörbeispiele | Galerie | Kontakt/Impressum


"Duo Distensione" - Oboe und Harfe

Foto: Claudia Gerhard, www.70millimeter.de

Besetzung und Lebensläufe:

Die Oboe - das Instrument, das man
vor allem durch "Peter und der Wolf" im Musikunterricht in der Schule kennengelernt hat und das in diesem Werk die Ente verkörpert.
Die Harfe - das Instrument der Engel...
Doch Oboe und Harfe können auch anders! Lassen Sie Ihre Gedanken in die Ferne schweifen, denn einen besonders harmonischen Einklang erleben Sie bei dieser wunderbaren Besetzung.
"Distensione" kommt aus dem Italienischen und bedeutet nichts weiter als "Entspannung" - genau mit diesem Gefühl werden die Zuhörer am Ende des Konzertes nach Hause gehen können!

 * "Klassik verjazzt - Jazz klassisch" - DAS andere Konzertprogramm
Bei diesem Programm haben Sie den doppelten Hörgenuss, denn Sie erleben alle Stücke quasi zwei mal. Allerdings auf zwei unterschiedlichste Arten und Weisen:
Hören Sie das Werk erst in seiner ursprünglich komponierten Form, anschließend wird es von uns verjazzt dargeboten.  
Wir versprechen Ihnen, dass Sie im Anschluss an dieses Konzert Oboe und Harfe nicht mehr nur als reine Orchesterinstrumente sehen werden!


 * "Serenade"
Dieses Programm ist eines für alle Sinne. Das Wort "Serenade" bedeutet so viel wie "abendliches Ständchen" (wobei wir darauf hinweisen, dass wir selbstverständlich auch tagsüber unser Ständchen bringen können).
Erleben Sie die breiten Spektren von Oboe und Harfe, lassen Sie sich in andere Klangwelten entführen- mit Werken von Klassik bis Romantik bis hin zu keltischen Melodien und, falls gewünscht, Filmmusik.

Das schönste Kompliment und gleichzeitig die schönste Bestätigung für uns nach einem unserer Konzerte: "Seit neun Jahren bin ich hier für die Konzerte zuständig - aber Ihres ist das schönste, das ich bis jetzt gehört habe."




 * "Musikalische Tierwelt"
- Konzert für Klein und Groß
Ein Familienkonzert für Besucher ab 6 Jahren:
Erleben Sie faszinierende Klänge und lustige Geschichten von und mit Oboe und Harfe in unserer "Musikalischen Tierwelt"- einem Konzert für Klein und Groß.
Wie klingt z.B. eine Hummel auf der Oboe? Hätten Sie gedacht, dass ein ganzer Käfig mit Vögeln auf eine Oboe passt? Wie klingt eine Oboe ohne Mundstück und weshalb hat die Konzertharfe Pedale?
Diese und andere Fragen möchten wir Ihnen gerne beantworten. Verpassen Sie also nicht dieses einmalige Konzerterlebnis für die ganze Familie!
Lernen Sie nicht nur die Tierwelt näher kennen, sondern auch die Oboe und die Harfe von der Bauart bis hin zu interessanten und teilweise lustigen Effekten, die mit diesen beiden Instrumenten spielbar sind.